Wir stellen uns vor

Der Haithabu und Danewerk e. V. gibt der Beteiligung verschiedener regionaler Interessengruppen am Welterbe eine dauerhafte und verbindliche Organisationsform. Zur wirksamen Umsetzung von Zielen und Maßnahmen aus dem Managementplan müssen diese mit den (öffentlichen) Eigentümern und anderen Beteiligten abgestimmt werden. Der Verein wurde 2009 gegründet und hat Stand Februar 2023 26 ordentliche Mitglieder bzw. 29 ordentliche und fördernde Mitglieder. Die Mitglieder stammen u. a. aus folgenden Bereichen: Kreise, Ämter, Städte / Gemeinden, Museen, Tourismus, Kultur und Naturschutz.

Zwecke des gemeinnützigen Vereins sind die Förderung

  1. des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege,
  2. des Naturschutzes sowie
  3. der natur- und denkmalverträglichen Welterbevermittlung und -erlebbarkeit.

zur nachhaltigen Erhaltung und Nutzung des UNESCO-Welterbes Haithabu und Danewerk und seiner Umgebung.

Die Geschäftsführung wird durch das Projektmanagement Welterbe Haithabu und Danewerk wahrgenommen.

 

Sie möchten Mitglied werden?

In unserer Vereinssatzung unterscheiden wir zwischen ordentlichen und fördernden Mitgliedern. Die ordentlichen Mitglieder setzten sich vor allem aus den Liegenschaftseigentümern des Denkmalbereichs sowie weiteren regionalen Partnerinstitutionen zusammen. Fördermitglied können (a) natürliche und (b) juristische Personen sein. Der jährliche Beitragssatz liegt bei (a) 50 € bzw. (b) 500 €.
Sie wollen uns dabei unterstützen Haithabu und Danewerk zu erhalten, zu schützen und erlebbar zumachen? Wenden Sie sich bei Interesse gern an uns.


Der Vorstand

  • Vorsitzender: Dr. Ulf Ickerodt (Archäologisches Landesamt Schleswig-Holstein)
  • Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Wolfgang Buschmann (Kreis Schleswig-Flensburg)
  • Dr. Thorsten Sadowsky (Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf)
  • Dr. Rolf Wenzel (Kreis Rendsburg Eckernförde)
  • Stephan Dose (Stadt Schleswig)
  • Ralf Feddersen (Amt Haddeby)
  • Lars Erik Bethge (Danevirke Museum)
  • Max Triphaus (Ostseefjord Schlei GmbH)
  • Jan-Christian Schlüter (Gemeinde Hollingstedt)
  • Ingo Masuhr (Gemeinde Dannewerk)
 

Die ordentlichen Mitglieder

1Kreis Schleswig-Flensburg
Kreis Schleswig - Flensburg

Vertreten durch:
Dr. Wolfgang Buschmann (Landrat)

Der Kreis Schleswig-Flensburg liegt im Nordosten von Schleswig-Holstein und ist der drittgrößte Kreis des Landes. Er ist Gründungsmitglied des Vereins seit dem 17.11.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
2Archäologisches Landesamt Schleswig Holstein
Archäologisches Landesamt

Vertreten durch:
Dr. Ulf Ickerodt (Amtsleiter)

Das Archäologische Landesamt Schleswig-Holstein (ALSH) ist die Obere Denkmalschutzbehörde des Landes und hat ihren Hauptsitz in Schleswig. Das ALSH ist Gründungsmitglied seit dem 17.11.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
3Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf
LMSH Logo

Vertreten durch:
Dr. Thorsten Sadowsky (Ltd. Direktor)

Die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf ist der bedeutendste Museumsverband Schleswig-Holsteins und hat ihren Sitz in Schleswig. Neben den Museen im Schloss Gottorf befindet sich auch das Wikingermuseum Haithabu unter dem Dach der Stiftung. Sie ist Gründungsmitglied seit dem 17.11.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
4Amt Haddeby
Amt Haddeby

Vertreten durch:
Ralf Feddersen (Amtsdirektor)

Das Amt Haddeby liegt im Kreis Schleswig-Flensburg mit dem Verwaltungssitz in Busdorf. Zu dem Amt zählen die 8 amtsangehörigen Gemeinden Borgwedel, Busdorf, Dannewerk, Fahrdorf, Geltorf, Jagel, Lottorf und Selk. Es ist Gründungsmitglied seit dem 17.11.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
5Gemeinde Busdorf
Gemeinde Busdorf

Vertreten durch:
Kay-Michael Heil (Bürgermeister)

Die nördlich im Amt Haddeby liegende Gemeinde Busdorf wurde 2018, durch die Ernennung von Haithabu und Danewerk zum Welterbe, zur Welterbegemeinde. Große Teile des Kern- und Pufferbereichs von Haithabu-Danewerk, wie z.B. der vollständige Halbkreiswall, liegen in ihrem Gebiet. Die Gemeinde ist Gründungsmitglied seit dem 17.11.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
6Gemeinde Borgwedel
Gemeinde Borgwedel

Vertreten durch:
Marlene Brammer (Bürgermeisterin)

Die Gemeinde Borgwedel liegt am Südufer der Schlei und nordöstlich im Amt Haddeby. Im seeseitigen Bereich der Gemeinde befindet sich in der Schlei ein Teil des Seesperrwerks des Welterbes Haithabu-Danewerk. Borgwedel ist Gründungsmitglied des Vereins seit 17.11.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
7Amt Arensharde
Amt Ahrensharde

Vertreten durch:
Raoul Pählich (Amtsvorsteher)

Das Amt Arensharde liegt im Kreis Schleswig-Flensburg mit dem Verwaltungssitz in Silberstedt. Das Amt teilt sich in die 9 amtsangehörigen Gemeinden Bollingstedt, Ellingstedt, Hollingstedt, Hüsby, Jübek, Lürschau, Schuby, Silberstedt und Treia auf. Es ist Gründungsmitglied des Vereins seit dem 17.11.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
8Gemeinde Hollingstedt
Gemeinde Hollingstedt

Vertreten durch:
Jan-Christian Schlüter (Vorsitzender Kulturausschuss)

Die Gemeinde Hollingstedt liegt südlich im Amt Arensharde und mittig zwischen Nord- und Ostsee an der Treene. Sie beinhaltet die östlichen Kern- und Pufferzonenbereiche des Krummwalls. Durch den „Nordseehafen von Haithabu“ befindet sich ein weiterer, historisch bedeutsamer Teil des Welterbes in der Gemeinde. Hollingstedt ist Gründungsmitglied des Vereins seit dem 17.11.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
9Ostseefjord Schlei GmbH
Ostseefjordschlei

Vertreten durch:
Max Triphaus (Geschäftsführer)

Die Ostseefjord Schlei GmbH ist die Lokale Tourismus-Organisation für die gesamte Schlei-Ostsee-Region und hat ihren Sitz in Schleswig. Ihr Fokus liegt auf einer nachhaltigen Tourismusentwicklung und einem ungestörten Naturerlebnis rund um das Gebiet der Schlei. Die Organisation ist Gründungsmitglied des Vereins seit dem 17.11.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
10Gemeinde Ellingstedt
Gemeinde Eillingstedt

Vertreten durch:
Thomas Wollf (Bürgermeister)

Die Gemeinde Ellingstedt liegt westlich von Schleswig im Süden des Amtes Arensharde. In ihrem Bereich ist ein Großteil der Kern- und Pufferzonen des Krummwalls, ein kleiner Teil des Hauptwalls sowie die 2013 entdeckte Wikingersiedlung mit einem alten (Handels-)Weg anzutreffen. Ellingstedt ist Vereinsmitglied seit dem 06.12.2009.

Weitere Informationen finden Sie hier.
11Gemeinde Dannewerk
Gemeinde Dannewerk

Vertreten durch:
Ingo Masuhr (Bürgermeister)

Im Westen des Amtes Haddeby liegt die Gemeinde Danewerk. Da Teile des Haupt-, Nord- und Margarethenwalls sowie des Kograbens durch ihre Siedlungsgebiete führen, befindet sich die Gemeinde zum größten Teil direkt innerhalb der Kern- und Pufferzonen des Welterbes Haithabu-Danewerk. Des Weiteren sind wichtige archäologische Funde, wie die Schanze 14, die Waldemarsmauer, das Tor zum Norden und die Thyraburg innerhalb der Gemeindegrenzen vorzufinden. Dannewerk ist Vereinsmitglied seit dem 01.06.2010.

Weitere Informationen finden Sie hier.
12Danevirke Museum/SSF
Danevirke Museum

Vertreten durch:
Lars Erik Bethge (Museumsleiter)

Das Danevirke Museum liegt mittig in der Gemeinde Dannewerk am Ochsenweg nahe dem Hauptwall. Dessen Ausstellung umfasst die Befestigungsanlage Danewerk sowie weitere Informationen zum gesamten Welterbe. Träger des Danevirke Museums ist der Sydslesvigsk Forening (SSF). Das Museum ist Vereinsmitglied seit dem 13.01.2010.

Weitere Informationen finden Sie hier.
13Gemeinde Fahrdorf
Gemeinde Fahrdorf

Vertreten durch:
Frank Ameis (Bürgermeister)

Die ehrenamtlich verwaltete Gemeinde Fahrdorf liegt am südlichen Ufer der Schlei und nördlich im Amt Haddeby. Das, der Gemeinde zugehörige, Haddebyer Noor liegt vollständig im Pufferbereich und teilweise im Kernbereich des Welterbes bei Haithabu. Die Gemeinde ist Vereinsmitglied seit dem 06.08.2010.

Weitere Informationen finden Sie hier.
14Gemeinde Windeby
Gemeinde Windeby

Vertreten durch:
Oliver Schulz (Bürgermeister)

Die Gemeinde Windeby liegt Im Kreis Rendsburg-Eckernförde unmittelbar westlich der Stadt Eckernförde. Sie ist der am weitesten östlich gelegene Bereich der Welterberegion Haithabu-Danewerk und beherbergt einen Großteil der Kern- und Pufferzone des Osterwalls. Die Gemeinde ist Vereinsmitglied seit 2013.

Weitere Informationen finden Sie hier.
15Stadt Schleswig
Stadt Schleswig

Vertreten durch:
Stephan Dose (Bürgermeister)

Die Mittelstadt Schleswig liegt im Norden Schleswig-Holsteins am westlichen Ende der langgezogenen Ostseebucht Schlei. Ihre Ursprünge gehen bis in die Wikingerzeit zurück, in der die Stadt als Ersatz für das zerstörte Handelszentrum Haithabu gegründet wurde. Die Stadt Schleswig ist Vereinsmitglied seit 17.05.2011.

Weitere Inforationen finden Sie hier.
16Kreis Rendsburg-Eckernförde
Kreis Rendsburg-Eckernförde

Vertreten durch:
Dr. Rolf Wenzel

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde liegt im mittleren Osten von Schleswig-Holstein und ist der flächengrößte Kreis des Landes. Er ist Mitglied des Vereins seit dem 29.12.2014.

Weitere Informationen finden Sie hier.
17Amt Südangeln
Amt Suedangeln

Vertreten durch:
Svenja Linscheid (Amtsdirektorin)

Das Amt Südangeln liegt nördlich im Kreis Schleswig-Flensburg mit dem Verwaltungssitz in Böklund. Das Amt setzt sich insgesamt aus 15 amtsangehörigen Gemeinden wie z.B. Böklund, Schaalby und Havetoft zusammen. Südangeln ist Mitglied des Vereins seit dem 31.08.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier.
18Gemeinde Schaalby
Gemeinde Schaalby

Vertreten durch:
Karsten Stühmer (Bürgermeister)

Die Gemeinde Schaalby liegt südlich im Amt Südangeln und an der Nordseite der Schlei. Innerhalb ihrer Verwaltungsgrenzen befindet sich der größte Flächenanteil des Sperrwerks. Schaalby ist Mitglied des Vereins seit 31.08.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier.
19Gemeinde Selk
Gemeinde Selk

Vertreten durch:
Wolfgang Schmitz (Bürgermeister)

Selk ist eine ehrenamtlich verwaltete Gemeinde südlich von Schleswig und mittig im Amt Haddeby. In ihrem Bereich liegen die Kern- und Pufferzonen des östlichen Kograbens sowie südliche Teile der Wikingerhäuser von Haithabu und dem Halbkreiswall. Die Gemeinde ist Mitglied des Vereins seit dem 31.08.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier.
20Ev.-Luth. Kirchengemeinde Haddeby
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Haddeby

Vertreten durch:
Reinhard Nehrdich (Vorsitzender Kirchengemeinderat)

Die Kirchengemeinde Haddeby ist zuständig für alle Gemeinden des Amts Haddeby. Ihr geistliches Zentrum ist die Feldsteinkirche St. Andreas am Südufer der Schlei in der Nähe der Wikingerhäuser Haithabu. Somit liegt Sie in unmittelbarem Umfeld der ehemaligen Holzkirche von Ansgar von Bremen, dem „Apostel des Nordens“. Die Kirchengemeinde ist Mitglied des Vereins seit 2020.

Weitere Informationen finden Sie hier.
21Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland e.V.
Logo Grünes Binnenland

Vertreten durch:
Dörte Lohf (Geschäftsführerin)

Die Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland e.V. ist der lokale Tourismusverband des Grünen Binnenlands im Städtefünfeck Flensburg, Schleswig, Husum, Rendsburg und Heide und hat ihren Sitz in Tarp. Der Verein informiert, berät und vermittelt Gäste rund um das Erholungsgebiet.

Weitere Informationen finden Sie hier.
22Industrie- und Handelskammer zu Flensburg
Logo IHK Flensburg

Vertreten durch:
Stefan Wesemann (Geschäftsstellenleiter)

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Flensburg vertritt die wirtschaftlichen Gesamtinteressen der Stadt Flensburg, der Kreise Dithmarschen, Nordfriesland und Schleswig-Flensburg. Ihr Hauptsitz befindet sich in Flensburg. Die IHK ist Mitglied des Vereins seit dem 20.09.2021.

Weitere Informationen finden Sie hier.
23Gemeinde Klein Rheide
blank

Vertreten durch:
Werner Kramer (Bürgermeister)

Klein Rheide ist eine Gemeinde nördlich im Amt Kropp-Stapelholm und südwestlich von Schleswig. In ihrem Bereich liegen kleinere Anteile der Pufferzone des mittleren und westlichen Kograbens. Die Gemeinde ist Mitglied des Vereins seit dem 20.09.2021.

Weitere Informationen finden Sie hier.
24Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hollingstedt
Kirche Hollingstedt

Vertreten durch:
Hartwig Freese (Pastor)

Die Kirchengemeinde Hollingstedt ist zuständig für die Dörfer Börm, Dörpstedt, Ellingstedt und Hollingstedt. Ihr geistliches Zentrum ist die Saalkirche St. Nicolai in Hollingstedt nahe dem Treene-Ufer. Die Kirchengemeinde ist Mitglied des Vereins seit dem 14.03.2022.

Weitere Informationen finden Sie hier.
25LTO Eckernförder Bucht GmbH
LTO Eckernförder Bucht GmbH

Vertreten durch:
Stefan Borgmann (Geschäftsführer)

Die „Lokale Tourismus Organisation Eckernförder Bucht GmbH“ koordiniert touristische Aktivitäten zum Zwecke der Förderung des Tourismus in der Region der Eckernförder Bucht. In dem Angebot der Übernachtungen und Freizeitaktivitäten sind die Orte Eckernförde, Gettorf, Schwedeneck, Strande, Dänischer Wohld und die Hüttener Berge vertreten. Die Organisation ist Mitglied des Vereins seit dem 01.02.2023.

Weitere Informationen finden Sie hier.
26Stadtmarketing Schleswig
Stadtmarketing Schleswig
Vertreten durch:
Helge Schütze (Geschäftsführer)

Hauptaufgabe des Stadtmarketing Schleswig ist es, die Vermarktung der Stadt Schleswig voranzutreiben und die Wirtschaft in Schleswig zu fördern und zu stärken. Darüber hinaus bildet die Gesellschaft als Informations- und Moderationsrolle eine Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik sowie Verwaltung und vermittelt zwischen den verschiedenen Zielgruppen. Das Stadtmarketing ist Mitglied des Vereins seit März 2024.

Weitere Informationen finden Sie hier.