Wikinger-Beratung

Beratung zu den Themen Wikinger und Welterbe Haithabu und Danewerk

Haithabu und Danewerk stehen im Zentrum des Wikingerthemas in der ganzen Region. Es gibt um das Welterbe herum aber noch viele andere Orte mit einer Geschichte bis in die Wikingerzeit. Dazu gehören unter anderem Hollingstedt, Ellingstedt, Schleswig, Schuby, Kosel, Füsing, Thumby-Bienebek, die Schlei selbst und viele mehr.

Wollen Sie mit Ihrer Gemeinde, Ihrem Betrieb oder Ihrem Verein das Thema „Wikinger“ aufgreifen? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne zur Geschichte Ihres Ortes und wie man mit dem Thema „Wikinger“ authentisch und hochwertig umgehen kann.


Starterpaket

Dazu erstellen wir derzeit eine Sammlung an Infomaterial, aber auch Karten, Fotos, Bilder von Funden etc. Diese Sammlung nennen wir Starterpaket. Das Paket wird Ihnen in Teilen online und vor allem gedruckt zur Verfügung stehen. Sie können diese nutzen, um sich über das Thema Wikinger und Welterbe Haithabu und Danewerk schnell und einfach zu informieren, Angebote für Ihre Gäste zu schaffen oder als Inspiration, wie Sie Ihre Räumlichkeiten gestalten können. Wir halten Sie an dieser Stelle über die Veröffentlichung auf dem Laufenden.


Welterbe-Partnerschaften

Auch ein Partnerprogramm befindet sich in der Vorbereitung und soll im Sommer 2022 starten. Das Partnerprogramm stellt eine Zertifizierung dar. Regionale Betriebe können sich unter der Voraussetzung bestimmter Kriterien als Welterbepartner bewerben und das Qualitätssiegel „Welterbe“ für Vermarktungszwecke nutzen.


Welterbe-Beratung

Das Beratungsangebot für regionale Akteure und Betriebe wollen wir in Zukunft erweitern und vertiefen. Ein Projekt zu Schaffung weiterer Beratungskapazitäten befindet sich in Vorbereitung. Lassen Sie uns bereits jetzt wissen, wenn Sie Beratungsbedarf zu den Themen Wikinger und Welterbe haben. Es sind oftmals Kleinigkeiten mit denen Sie die Qualität Ihrer Produkte deutlich heben können, ohne das Mehrkosten entstehen.


Kontaktdaten

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich gerne an die Vereinsgeschäftsführung (astrid.hummel@schleswig-flensburg.de). Sollten Sie konkreten Beratungsbedarf haben, schreiben Sie gerne direkt das Welterbebüro im ALSH an (welterbe@alsh.landsh.de)